Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung durften wir neben den zahlreichen Mitgliedern auch wieder viele Ehrengäste begrüßen. Neben dem Bludenzer Bürgermeister Mandi Katzenmayer war auch Vize-Bürgermeister Mario Leiter, Stadtrat für Kultur und Vereinswesen Christoph Thoma, Stadtrat für Hochbau Joachim Weixlbaumer sowie zahlreiche Vertreter der umliegenden Feuerwehren und der Bergrettung Bludenz.

Mit der gesamten Mannschaft haben wir auch im Jahr 2018 die Grenze von 8.000 Arbeitsstunden übertroffen, worauf wir sehr stolz sein können. Auch konnten wir zahlreiche Leistungs- und Mitgliedsabzeichen an unsere Mitgliederinnen und Mitglieder überreichen.

 

Es ist zwar schon etwas länger her, aber beim Aufräumen unseres Youtube-Kanals sind wir auf das Video der Cold Water Challenge aus dem Jahr 2014 gestoßen...