Die ÖWR (Österreichische Wasserrettung) ist für die 96 Gemeinden des Landes, im Bereich der Rettung am und aus dem Wasser, im Einsatz. Wir sind die Spezialisten für das Wasser und arbeiten Hand in Hand mit der Feuerwehr, dem Roten Kreuz, der Bergrettung und Polizei zusammen.

Die Abteilung Bludenz deckt mit ihren 191 ehrenamtlichen Mitgliedern, wovon derzeit 61 aktiv tätig sind, die Fachbereiche Tauchen, Nautik, Wildwasser, Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung ab. Neben diesen Bereichen zählt die Arbeit mit den 20 Jugendlichen ab 13 Jahren ebenfalls zu den wichtigen Aufgaben.

Durchschnittlich wird die Wasserrettung landesweit zu 180 Alarmeinsätzen gerufen, welche von den acht Abteilungen des Landes bewältigt werden.

Die Vereinsziele und die durch das Vorarlberger Rettungsgesetz übertragenen Aufgaben sind:

  • Kampf dem Ertrinkungstod (z.B. durch Rettungsschwimmkurs)
  • Personenrettung und Bergungen aus dem Wasser
  • Suche nach Abgängigen
  • Erste-Hilfeleistung und Verletztentransport auf dem Wasser
  • Katastrophenhilfe bei Starkregen und Hochwasser
  • Überwachungen (Veranstaltungen, Frei- und Hallenbäder)

Damit wir unseren Aufgaben gerecht werden, findet ein großer Teil der Aus- und Weiterbildung innerhalb der Abteilung Bludenz statt. Neben einem Einsatztraining alle 14 Tage findet auch zweimal wöchentlich am Dienstag und Freitag das ganze Jahr über ein Schwimmtraining für die körperliche Fitness statt. Beim abwechslungsreichen Einsatztraining werden die Einsatzkräfte auf verschiedene reale Einsatzszenarien geschult.

Für unsere Jugend gibt es ebenfalls in regelmäßigen Abständen Treffen, bei denen die Jugendlichen auf die Einsatzmannschaft vorbereitet werden sollen. Auch der Spaß kommt hierbei nicht zu kurz.

Auch du kannst ein Lebensretter werden. Falls wir dein Interesse geweckt haben, kannst du dich gerne bei uns melden.

Das Einsatzgebiet der Abteilung Bludenz erstreckt sich über den ganzen Bezirk Bludenz. Flächenmäßig handelt es sich beim Einsatzgebiet um halb Vorarlberg. Zusammen mit 7 anderen Abteilungen decken wir das ganze Land ab.

Im Bereich der Bäderüberwachung sind wir im Walgaubad Nenzing, Alpenbad Bludenz und im Aktivpark Montafon vertreten und helfen in den Sommermonaten bei der Überwachung.

Weitere Informationen zum Einsatzwesen gibt es hier.