Unsere Einsatzgebiete sind vielfältig, weshalb wir auch über einen breitgefächerten Furhpark verfügen. Die Fahrzeuge werden regelmäßig überprüft und aufgerüstet, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Ebenfalls absolvieren unsere Einsatzkräfte regelmäßige Fortbildungen und Trainings, um die Handhabung der Gerätschaften zu perfektionieren. Bekanntlich ist jedes Gerät nur so gut wie sein Maschinist!

 

 

Mercedes Sprinter 316 4x4
Rufname: KEF Bludenz
Baujahr 2016
Besatzung 1:7

Ausrüstung (Standardbeladung):
  - 2 komplette Tauchausrüstungen
  - 6 Wildwasserausrüstungen
  - 3 Canyoningausrüstungen
  - Sicherungs- und Arbeitsseile
  - Beleuchtungseinheit
  - Erste Hilfe Rucksack
  - Sauerstofftasche
  - Schaufeltrage
  - div. Zubehör Personenrettung
  - Lageführungseinheit

 

 

Opel Vivaro 2.2
Rufname: MTF OL
Baujahr 2004
Besatzung 1:7

Ausrüstung (Standardbeladung):
  - 4 Wildwasserausrüstungen
  - Beleuchtungseinheit
  - Erste Hilfe Rucksack
  - div. Zubehör Personenrettung
  - Lageführungseinheit

 

 

Hochwasserboot
Hersteller: Schäfer
Motorisierung: je 2,3 PS Motoren und Ruder
Bauweise: Aluminium
Besatzung: 2 Retter, zugelassen für 6 Personen

Ausrüstung (Standardbeladung):
  - Erste-Hilfe-Material

Einsatzgebiete: Hochwasser, Eisrettung, stehende Gewässer als Plattform, leichte Fließgewässer

Besonderheit: jedes Boot hat am Rumpf 4 Räder. So kann auch bei wenig Wasser das Boot nicht auflaufen.

 

 

Schlauchboot
Hersteller: 
Motorisierung: Stechpaddel
Bauweise: Schlauchboot
Besatzung: 1 oder 2 Retter, zugelassen bis 240kg

Ausrüstung (Standardbeladung):
  - Erste-Hilfe-Material
  - Wurfsack

Einsatzgebiete: Hochwasser, Eisrettung, stehende Gewässer als Plattform, Wildwasser bis Stufe 5

Besonderheit: ideal geeignet für Suchaktionen in fließenden Gewässern oder bei Veranstaltungsüberwachungen